Unser Hühnerhaufen

zwerghühner mit küken im stall

Das ist unsere Chefin Hilde

Hilde ist die Älteste und mit Abstand die Größte im Stall. Unter den Hühnern hat sie das Sagen. Ihre Farbe wird als kuhbunt bezeichnet. Sie ist unglaublich neugierig. Wenn sie Freilauf im Garten hat, begleitet sie mich überall hin. Ob es beim Kaninchenfüttern oder der Gartenarbeit ist – Hilde ist immer dabei und schaut, ob auch alles seine Ordnung hat. Unserem Hund begegnet sie eher skeptisch, obwohl der mehr Angst vor ihr hat, als sie vor ihm. Angefasst werden mag Hilde gar nicht und straft einen mit Nichtbeachtung, falls man sie doch einmal auf den Arm nimmt. Aus der Hand frisst sie aber sehr gerne.

 

Das ist Emma

Emma ist unglaublich lieb. Mit ihrer weißen Farbe und ihren blauen Ohrscheiben ist sie ein sehr hübsches Huhn, wenngleich sie eher klein ist. Sie mag gerne gestreichelt und im Nacken gekrault werden. Auch ist sie einem kleinen Plausch mit mir nie abgeneigt. Dann setze ich Emma auf meine Hand, erzähle ihr etwas und sie gurrt dazu. Da freut sich mein Hühnermutter-Herz jedes Mal.

 

Das ist Paula, unser Nutella-Huhn

Paula hat unsere Herzen im Sturm erobert. Mit ihrer mutigen und leicht verpeilten Art versteht sie sich auch mit unserem Hund Oskar hervorragend. Sie ist ständig auf der Suche nach Nähe. Und wenn kein anderes Huhn zur Stelle ist, schmust sie sehr gerne mit uns oder erkundet zusammen mit unserem Hund den Garten. Darüber hinaus ist sie unsere kleine Fressmaschine. Nichts ist vor ihr sicher, nicht einmal die Leckerlies von Oskar – aber er teilt sie gerne mit ihr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.